Der ein oder andere unter Euch, hat eventuell schon eine Tauchsafari im Roten Meer erlebt. Trotzdem findest du hier nützliche Informationen zur Buchung, Safariablauf und alles was dazu gehört. Sollten Fragen offenbleiben, sende uns bitte an Info@RedSeaLiveaboard.com. Wir helfen gerne weiter!
 
Buchung:
Solltest Du vor oder nach der Buchung Deiner Wunsch Safari Fragen jeglicher Art haben, sind wir jeder Zeit für dich über Email oder Telefon erreichbar.
Deine Bestätigungs-Email zu Deiner Buchung ist ein verbindlicher Vertragsabschluss. Nach erhalten dieser Bestätigung senden wir Dir eine Rechnung über den Total Betrag, sowie dem Anzahlungsbetrag. Mit dieser Rechnung ist die Teilnahme an der erwählten Safari auch von uns bestätigt. Ein endgültiger Vertragsabschluss unsererseits besteht allerdings erst, mit Erhalt der termingerechten, vollständigen Zahlung.
Bei Buchung beträgt die Anzahlung 20% innerhalb 7 Tagen nach Erhalt der Rechnung und 80% bis 90 Tage vor Reiseantritt. Buchungen innerhalb von 3 Monaten vor Reisebeginn verpflichten den Reisenden zur sofortigen Zahlung des gesamten Reisepreises. Ist der fällige Reisepreis bis zum vertraglich vereinbarten Zeitpunkt nicht vollständig bezahlt, wird Bavaria Blue for Safari von der Leistungspflicht frei und kann die entsprechenden Rücktrittskosten verlangen bzw. den Reiseteilnehmer bei nicht Erhalt der vollständigen Zahlung von der Reise ausschließen, wenn ein Recht zur Zahlungsverweigerung nicht vorliegt.
Max. 14 Tage vor Reisebeginn, verpflichtet der Reisende sich die uns angeforderten Informationen wie z.b. Reisepassnummer einzureichen. Das verzögerte Einreichen der von Bavaria Blue for Safari angeforderten Daten, kann mit Problemen beim Erhalt der Genehmigung von der Küstenwache verbunden sein. Sollten diese also bis 14 Tage vor Reisebeginn nicht bei uns vorliegen, können wir die Teilnahme des entsprechenden Gastes verweigern oder u.U. eine Gebühr für extra Aufwand erheben.
 
Rücktritt:
Der Reiseteilnehmer ist berechtigt jederzeit vor Reisebeginn vom Vertrag zurückzutreten. Bei einem Rücktritt hat Bavaria Blue for Safari Anspruch auf eine angemessene Entschädigung. Maßgeblich ist der Zeitpunkt des Eingangs der Rücktrittserklärung (schriftlich per Mail) bei Bavaria Blue for Safari.


ab Buchung bis 90 Tage vor Reisebeginn: 20% des Reisepreises
89 bis 60 Tage vor Reisebeginn: 50% des Reisepreises
59 bis 30 Tage vor Reisebeginn: 80% des Reisepreises
29 bis 15 Tage vor Reisebeginn: 90% des Reisepreises
14 Tage bis Reisebeginn/Reiseantritt: 100%


Bei Nichterscheinen am Abreisetag (No-Show) 100% des Gesamtbetrages pro Teilnehmer.


Einzelleistungen wie z.B. Tauchgenehmigungen, Eintrittskarten für Nationalparks o.ä. ebenso Transfers unterfallen nicht den pauschalierten Stornosätzen, sondern müssen im Einzelfall abgerechnet werden, wobei kurzfristig Stornokosten in Höhe von 100 % entstehen können.


Bis 2 Woche vor Tour Beginn, kann eine Namensänderung kostenlos durchgeführt werden. Kurzfristige Namensänderungen werden mit EUR 50 pro Person in Rechnung gestellt.


Im Allgemeinen empfehlen wir den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung z.b. bei http://www.europ-assistance.de  

 

Inklusiv Leistungen:
- 7 Tages Safari
- Flughafentransfer ab/an nächstliegenden Flughafen zum Start/End Hafen
- 6 Tage Tauchen max. 4 Tauchgänge, am letzten Tag max. 2 Tauchgänge
- 3x täglich leckere Mahlzeiten in Buffetform sowie Snacks, Säfte, frische Früchte etc. (die Verpflegung fängt am Anreisetag mit dem Abendessen an & endet am Abreisetag mit dem Frühstück)
- alle nicht alkoholischen Getränke (Wasser, Softdrinks, Tee, Kaffee)
- Ein/zwei Tauch Guides – je nach Gruppengrösse
- 12 Liter Tank und Blei

- Nitrox auf Vorbestellung 
 
Exklusive Leistungen:
-Flug
- Visum, z.Z. 25,- Dollar
(falls erwünscht kann der Gast bei uns ein *Meet and Greet* Service buchen für EUR 30. In diesem Fall steht ein Betreuer unseres Teams im Innenbereich des Flughafens helfend zur Seite, händigt das Visum aus und bleibt Ansprechpartner in Problem Situationen.

Ansonsten müssen sich die Gäste selbstständig um den Erhalt des Visas am Bank Schalter kümmern.
- Flughafentransfer ab dem nicht nächstliegendem Flughafen zum Start/End Hafen
- Alkoholische Getränke und Nespresso Kapseln
- 15er Flaschen 35,- € Woche/ pro Person- bitte vorbestellen
- Leihequipment- bitte vorbestellen
- Trinkgelder- freiwillig

(je nach Zufriedenheit sind zwischen 45 - 55 EUR pro Woche für Crew inkl Tauch Guide angemessen)

 

Bestellungen für Nitrox, 15 Liter Tank, Leihequipment oder sonstige Wünsche, sollten bis spätestens 2 Wochen vor Tour Beginn bei uns eingehen und werden in bar vor Ort abgerechnet. Mögliche Zahlungs-Währung: EUR, GBP, Dollar, EGP, CHF

 

Safariablauf:
Tag 1 ( Anreise)         Check-In auf dem Schiff (Dinner), Übernachtung in der Marina
Tag 2                           nach Erhalten der Genehmigung von der Küstenwache läuft das Schiff aus (2 TG)
Tag 3                           max. 4 Tauchgänge*
Tag 4                           max. 4 Tauchgänge*
Tag 5                           max. 4 Tauchgänge*
Tag 6                           max. 4 Tauchgänge*
Tag 7                           nach 2 TG Ankunft in der Marina. Übernachtung auf dem Schiff.
Tag 8 ( Abreise )        Frühstück, Check-Out, Abreise
Bitte beachte, dass bei einer 10- oder 14 Tages Safari der Ablauf im Allgemeinen der gleiche bleibt.
 
In Ausnahmefällen besteht die Möglichkeit, dass wir die Reiseteilnehmer für die letzten Nacht in einem Hotel (3*) unterbringen.


*Bitte beachte, dass Nachttauchgänge an Marine Park Riffen (Brothers, Daedalus, Rocky, Zabargad) nicht erlaubt sind und somit nur 3 TG am Tag möglich sind.

 

Mindestbelegung:
Für die M/Y Charlotte gilt eine Mindestbelegung von 5 Personen. Sollte diese bis 4 Wochen vor Tour Beginn nicht erreicht worden sein, behalten wir uns das Recht die Tour abzusagen. In diesem Fall helfen wir den Reiseteilnehmer natürlich gerne bei der Umbuchung, bzw eine Alternative zu finden. 

 

Route:
Die von Bavaria Blue for Safari festgelegte Route kann auf Wunsch der Gäste leicht abgeändert werden. Die letztendliche Entscheidung trifft der Kapitän, unter Berücksichtigung der Wind und Wetterverhältnisse, um unsere Gäste auch wieder sicher in den Hafen zu bringen. Spreche unser Team an Bord einfach an und Teile ihnen deine Wünsche mit.

 

Aufhebung des Vertrages wegen außergewöhnlicher Umstände:
Wird die Reise infolge bei zum Buchungszeitraum nicht voraussehbarer höherer Gewalt erheblich erschwert, gefährdet oder beeinträchtigt, so können sowohl Bavaria Blue for Safari als auch der Reisende den Vertrag kündigen. Wird der Vertrag von Seitens des Reiseteilnehmers gekündigt, greifen unsere allgemeinen Rücktritts- und Stornierungsgebühren (siehe Rücktritt). Anfallende Kosten können bei einer Reiserücktrittsversicherung geltend gemacht werden. Wir empfehlen also den Abschluss einer solchen.

 

Wird der Vertrag von Seitens Bavaria Blue for Safari aufgrund höherer Gewalt oder technischer Probleme gekündigt, erstatten wir 100% des Reisepreises zurück. 

 

Bavaria Blue for Safari behält sich das Recht, aufgrund unvorhersehbarer Umstände und/oder höherer Gewalt, einen Schiffswechsel durchzuführen. In diesem Fall wird ein Schiff mit gleichwertigem Standard zur Verfügung gestellt. Sollte dies nicht der Fall sein, wird der Reisepreis entsprechend reduziert.


Reduktion des Reisepreises / Schadensersatz:
Der Reiseteilnehmer hat das Recht, bei nicht Einhaltung der vertraglichen Leistungen, bei Bavaria Blue for Safari Schadensersatz bzw eine Reduktion des Reisepreises einzufordern. Voraussetzung dafür ist ein sofortiges melden des Schadens oder der Vertrags Verletzung. Dies sollte unverzüglich vor Ort bei der Reiseleitung passieren. Ist eine örtliche Reiseleitung nicht erreichbar, so müssen jegliche Beanstandungen unverzüglich per Mail oder Telefon dem Bavaria Blue for Safari Büro Team mitgeteilt werden.

 

Allgemeines
Taucherfahrung:
Du solltest min. über 30 TG (bzw. 50 TG an Marine Park Riffen) verfügen um sicher an einer Tauchsafari teilnehmen zu können. Weiter solltest du mindestens über einen AOWD, bzw CMAS** verfügen, um uneingeschränkt an allen Tauchgängen teilzunehmen. Solltest du diese Voraussetzungen nicht erfüllen, spreche uns bitte vor der Buchung darauf an. Eine Aus- bzw Weiterbildung gemäss PADI ist an Bord möglich.

 

Tauchsicherheit:
Die maximal erlaubte Tauchtiefe liegt in Ägypten bei 40 Meter und daran halten wir uns. Wir sind bedacht, dass Rote Meer so zu hinterlassen wie wir es vorgefunden haben. Heisst also: Wir nehmen nichts mit und fassen nichts an!
Getaucht wird ausschließlich im Buddy Team. Das mitführen von einem Tauchcomputer und eine Boje ist Pflicht (pro Person, nicht pro Buddy Team!). Solltest du einen Computer oder eine Boje benötigen, kann diese an Bord gemietet werden (bitte vorher bestellen). Jeder Tauchgang ist mit einem obligatorischen Sicherheitsstopp auf 5 Metern für 3 Minuten abzuschließen. Tauchen unter Einfluss von Alkohol wird nicht gestattet.
Diese Regeln dienen sowohl Deiner Sicherheit, als auch der Sicherheit der gesamten Gruppe. Bei Regelverletzung behält sich der Tauch Guide das Recht, Dich von weiterem Verlauf auszuschließen. Leistungsverlust fallen zu Lasten des Reisteilnehmers.

 

Tauchtauglichkeitszeugnis:
Taucher müssen vor Antritt der Safari vor Ort ein Tauchtauglichkeitszeugnis vorlegen und eine Haftungsausschuss Erklärung unterzeichnen.

 

Deko Kammer Versicherung:
Eine Deko Kammer Kostenübernahme kann an Bord für den Zeitraum der Safari erworben werden.  Die Kosten lieben bei EUR 7,- pro Woche/pro Person.
Bitte beachte: Diese Versicherung trägt lediglich die Behandlung in der Deko Kammer, aber nicht die Kosten für Transporte, Krankenhaus und/oder jegliche andere medizinische Versorgung.
Wir empfehlen zum Abschluss einer entsprechenden Versicherung z.b. bei DAN (https://www.daneurope.org/german-letters)

 

Verpflegung an Bord:
Die im Safaripreis inbegriffene Verpflegung gleicht der Vollpension.
Wir servieren 3-mal täglich (Frühstück, Mittagessen, Abendessen) in Buffetform, sowie einen warmen Snack am Nachmittag. Weitere Snacks und frisches Obst stehen jederzeit zur Verfügung.
Alle nicht alkoholischen Getränke sowie Tee und Kaffee (Nespresso) sind inbegriffen. Zahlbar vor Ort sind alkoholische Getränke sowie Nespresso Kapseln.
Allergien oder Intoleranz sollten bitte vor der Tour angemeldet werden.
Unsere Köche haben auch Erfahrung mit alternativer Ernährung wie vegetarisch und vegan. Auch dies sollte aber vor der Tour angemeldet werden, sodass sich die Küche entsprechend vorbereiten kann.

 

Transfer:
Im Safaripreis inklusive sind jeweils der Transfer ab dem nächstliegenden Flughafen zum Hafen. Startet und Endet eine Tour also z.b. in Port Ghalib, ist der Transfer ab/an Flughafen Marsa Alam inklusive. Die Aufpreis Pauschale für einen Langstrecken Transfer (z.b. Hurghada-Port Ghalib) beträgt EUR 25 pro Person/ pro Strecke und sind vor Ort in bar zu bezahlen. Individuelle Transfer ab/an einem Hotel können von Bavaria Blue for Safari nach Rücksprache und gegen Gebühr organisiert werden.